>>> Spendenaktion für die Streckensicherung<<<

>>> Unterstützung des Forums durch eure freiwillige Beteiligung <<<

Touristenfahrer Forum

Home Foren Touristenfahrer Forum verlinken
Zurück   Touristenfahrer Forum
Hilfe Mitgliederkarte Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

<<< Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss und Nutzungsbedingungen >>>
    

1. Präambel
2. Geltung der Nutzungsregeln
3. Registrierungspflicht
4. Datenschutz
5. Haftungsausschluss
6. Verweise und Links
7. Urheber- und Kennzeichenrecht
8. Verwendung von Benutzerbilder (Avatare), Profilbilder, Signaturbilder und andere Bilder
9. Pflichten der Benutzer
10. Kommerzielle Nutzung
11. Sanktionen bei Missbrauch und Regelverstoß
12. Inkrafttreten dieser Nutzungsregeln
13. Salvatorische Klausel
14. Schlusswort
15. Veröffentlichungstermin



1. Präambel

Es handelt sich bei Touristenfahrer Forum um ein rein privates Diskussionsforensystem, das der Betreiber freiwillig zur Verfügung stellt und jederzeit ohne Angabe von Gründen einschränken oder (teilweise oder komplett) wieder einstellen kann.
Ein Anspruch durch registrierte Mitglieder, Benutzer, Besucher und Gäste auf Verfügbarkeit und Aktualität des Forums besteht nicht.

Sinn und Zweck dieses Forums ist der Informations- , Meinungs- und Erfahrungsaustausch von Touristenfahrern und Fans der Nordschleife des Nürburgrings untereinander. Die erstellten Beiträge und Themen sollen Bezug zu diesem Thema haben. Bei Themen, die keinen Bezug zu diesem Thema haben, behält es sich die Administration sowohl auch die Moderation vor, diese ggf. zu sperren oder zu löschen.


2. Geltung der Nutzungsregeln

Der Betreiber des Touristenfahrer Forum stellt die von ihm angebotenen Services auf Grundlage der nachfolgenden Nutzungsregeln zur Verfügung, die von Zeit zu Zeit verändert oder ergänzt werden können. Die aktuelle Fassung mit dem Datum des Inkrafttretens ist jederzeit am Ende des Dokuments einsehbar. Mit Nutzung unserer Dienste werden diese Bedingungen vorbehaltlos anerkannt. Jeder Nutzer ist dafür selbst verantwortlich das er immer über den neusten Stand dieser Nutzungsbedingungen informiert ist.


3. Registrierungspflicht

Um den kompletten öffentlichen Bereich des Forums lesen und um selbst Beiträge veröffentlichen zu können, ist eine Registrierung vorgeschrieben. Es ist allein die Entscheidung des Betreibers, ob Registrierungen akzeptiert oder auch nachträglich eingeschränkt oder komplett widerrufen werden. Bei der Registrierung muss ein Formular mit diversen Pflichtangaben und einigen optionalen Feldern ausgefüllt werden. Nur wenn die Pflichtangaben komplett und nachprüfbar wahrheitsgemäß ausgefüllt wurden, wird eine Freischaltung des Zugangs vorgenommen. Eine Identitätsüberprüfung erfolgt entweder sofort vor Freischaltung oder ggf. zu einem unbestimmten späteren Zeitpunkt. Die Pflichtangaben dürfen auch nach der Freischaltung nicht entfernt werden. Veränderungen dürfen nur vorgenommen werden, wenn sich an den Pflichtangaben tatsächliche und nachprüfbare Änderungen (Umzug, neue Telefonnummer, Fahrzeugwechsel, etc.) ergeben haben. Die Angaben sind stets auf dem aktuellsten Stand zu halten. Alle unvollständigen oder (in Teilen) mit falschen Angaben versehenen Anmeldungen werden kommentarlos gelöscht. Registrierungen, die nicht innerhalb einer Woche nach Registrierung durch die zugesandte Bestätigungs-Email aktiviert wurden, werden automatisch gelöscht.

Jede Person darf sich im Forensystem nur einmal registrieren - Mehrfachregistrierungen sind nicht erlaubt. Scheinregistrierungen unter den Namen von Familienmitgliedern, Angehörigen (oder auch Freunden, Arbeitskollegen, etc.), die den Zweck der Mehrfachregistrierung erfüllen, sind ebenfalls nicht zulässig und werden mit Ausschluss und Löschen aller Zugänge dieser Person (oder auch Personen aus dem Umfeld) geahndet.

Der erste Schritt der Identitätsprüfung ist ein Aktivierungscode, der an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird. Nur mit diesem Code kann die Registrierung aktiviert werden. Nach Aktivierung der Registrierung schaltet ein Administrator den Zugang innerhalb einer angemessenen Frist frei. Aufgrund der möglichen Vorabüberprüfung der Angaben können zwischen der Aktivierung und der Freischaltung mehrere Werktage vergehen.
Sollte die Administration bedenken bei den gemachten Angaben haben kann jederzeit ein Nachweis vom Registrierten verlangt werden. Kommt der Registrierte dieser Aufforderung nicht nach wird das Benutzerkonto gesperrt und je nach Schwere des Verstoßes eventuell rechtliche Schritte eingeleitet.

Benutzernamen: Die im Forum verwendeten Benutzernamen bestehen aus realem Vorname und Nachname der registrierten Person. Nicknamen, Spitznamen oder Fantasienamen dürfen nicht verwendet werden und Registrierungen mit solchen Namen werden kommentarlos gelöscht. Des weiteren dürfen Benutzernamen weder Markenrechte Dritter verletzen noch Namensrechte bzw. Eigennamen anderer Personen verletzen. Eventuell müssen Nachweise zur Verwendung von Markennamen und Namensrechte vorgelegt werden bevor eine Freischaltung erfolgt.


4. Datenschutz

Die persönlichen Angaben werden vom Betreiber absolut vertraulich behandelt und keinesfalls ohne vorherige Zustimmung an Dritte weitergegeben oder zugänglich gemacht. Die Angaben werden ausschließlich zum Zweck der Identitätsüberprüfung unter Berücksichtigung der zutreffenden Gesetze und Verordnungen festgehalten und werden bei Verstößen gegen geltendes Recht zur Strafverfolgung an die zuständigen Behörden übermittelt. Mit der Registrierung in unserem Forum gibt man seine Einwilligung zur Speicherung der erhobenen persönlichen Daten zum oben genannten Zweck. Die Genehmigung zur Speicherung der persönlichen Daten kann jederzeit durch Eigenkündigung des Benutzerzugangs schriftlich widerrufen werden sofern es sich hierbei um eine Kündigung eines Benutzerzugangs handelt der nicht vorher durch die Administration gesperrt worden ist. Eine E-Mail von der Absenderadresse des registrierten Benutzerkontos im Forum an die Administration reicht zur Kündigung aus. Der Zugang wird dann innerhalb eines zumutbaren Zeitrahmens vollständig und unwiederbringlich gelöscht. Eine Reaktivierung des Zugangs ist dann nicht mehr möglich!
Eine Pflicht zur Löschung einzelner oder aller Beiträge eines Benutzers der durch Eigenkündigung oder Löschung/Sperrung durch die Administration aus dem Forum ausgeschieden ist besteht für den Betreiber nicht da sich der Ersteller der Beiträge zum Zeitpunkt der Erstellung darüber im Klaren war das diese Beiträge für die Öffentlichkeit bzw. die anderen Benutzer des Forensystems sichtbar sind.

Pflichtfelder mit sensiblen Daten und Informationen sind entsprechend bei der Registrierung gekennzeichnet. Ein Hinweis das andere Benutzer sowie auch Suchmaschinen auf diese Daten nicht zugreifen können schützen somit die Privatsphäre.

Die Verwendung von anonymisierenden Proxyservern zum Verschleiern der tatsächlichen Daten die zur Identitätsprüfung benötigt werden ist untersagt.
Das Ausspähen von Daten in den Benutzerprofilen für jegliche Zwecke wird strengstens untersagt und wird bei Verstoß eventuell strafrechtlich verfolgt.

Siehe hierzu auch unsere separate Datenschutzerklärung.


5. Haftungsausschluss

Obwohl die Administratoren und Moderatoren des Touristenfahrer Forum versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten/Themen von diesem Forum fernzuhalten, ist es für diese unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten/Themen zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten/Themen drücken ausschließlich die Ansichten des Autors aus und der Betreiber des Forums mit seinen Administratoren und Moderatoren oder der Hersteller der Forensoftware können nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich gemacht werden, die nicht eindeutig von diesen selbst verfasst wurden.

Jeder Teilnehmer unseres Forums ist für alles von ihm veröffentlichte selbst und allein verantwortlich und haftbar! Das gilt insbesondere auch für Links zu externen Internetinhalten, die nicht der Verantwortung des Betreibers des Forensystems unterliegen.

Die Nutzung unserer Services erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Der Betreiber gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Services jederzeit ohne Unterbrechung zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber oder die Administratoren und Moderatoren sowie den Hersteller der Forensoftware, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber und die Beauftragten behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


6. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb dieser Domain liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Betreiber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Betreiber erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Betreiber eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Bildergalerien, Mailinglisten und allen anderen auf der Plattform angebotenen Funktionen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


7. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Betreiber des Touristenfahrer Forum ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Betreiber dieser Domain. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet


8. Verwendung von Benutzerbilder (Avatare), Profilbilder, Signaturbilder und andere Bilder

Benutzerbilder (Avatare), Profilbilder, Signaturbilder und andere Bilder können im Touristenfahrer Forum verwendet werden sofern diese nachweislich:

  • Vom Beitragsersteller bzw. Benutzer selbst erstellt worden sind (Urheberrecht).
  • Vom Inhaber des Urheberrechts für die Verwendung freigegeben (Nutzungsrecht).
  • Unter dem Recht der "public domain" (frei von jeglichen Rechten) verwendet werden dürfen.


  • Dies gilt ebenfalls für Bildschirmkopien (Screenshots) aus Programmen und/oder Scans aus den Urheberrecht unterliegenden Werken. Damit sind z.B. speziell auch Ausschnitte aus Landkarten, Stadtplänen und Routenplanern angesprochen.

    Jegliches Zuwiderhandeln obliegt dem jeweiligen Benutzer und nur er kann dafür verantwortlich gemacht werden bzw. muss die Konsequenzen aus etwaigen Abmahnungen tragen. Der Webseitenbetreiber beruft sich hier auf Punkt 5. Haftungsausschluss der Nutzungsbedingungen.

    Benutzerbild (Avatar):
    Als Benutzerbild dürfen nur Bilder verwendet werden die das Fahrzeug des Benutzers oder den Benutzer als Person gut erkennbar zeigen. Bilder auf denen der Benutzer verfremdet, vermummt oder auf sonstige Art und Weise unkenntlich gemacht wird sind genauso nicht erlaubt wie Bilder von fremden Fahrzeugen oder teilen davon. Avatare die dieser Richtlinie nicht entsprechen werden kommentarlos aus dem Forensystem gelöscht. Sollte ein registrierter Benutzer widererwarten nach einer Löschung ein weiteres, nicht regelkonformes Bild einstellen, werden Sanktionen erteilt die bis zur Sperrung des Benutzerkontos oder zum Ausschluß aus dem Forum führen können. Die Größe des Benutzerbilds ist auf 150x150 Pixel beschränkt und darf eine Dateigröße von 25kb nicht überschreiten.

    Profilbilder:
    Profilbilder unterliegen dieser Restriktion nicht und können frei gewählt werden sofern diese nicht gegen die oben genannten Punkte verstoßen, die aufgeführten Punkte in 7. Urheber- und Kennzeichenrecht und die aufgeführten Punkte in 9. Pflichten der Benutzer.

    Signaturen:
    Unter Berücksichtigung der nicht unerheblichen Zahl an ISDN/DSL-Light Nutzern dürfen Bildern/Grafiken in Signaturen nicht höher sein als 150 Pixel und nicht breiter als 400 Pixel sein. Die Dateigröße darf 50kb nicht überschreiten.

    Andere im Forum verlinkte Bilder:
    Auch unter diesem Punkt dürfen unter Berücksichtigung der nicht unerheblichen Zahl an ISDN/DSL-Light Nutzern verlinkte Bildern/Grafiken im Forum nicht größer als 900x900 Pixel sein und eine Dateigröße von 150kb nicht überschreiten.
    Ausgenommen hiervon sind nur spezielle Forenthemen die gesondert vor langen Ladezeiten warnen. Insbesondere muss hierbei auf die Forenstruktur und Anzeige rücksicht genommen werden damit diese nicht unnötig "zerschossen" wird.


    9. Pflichten der Benutzer

    Durch das Anklicken des Annahme-Knopfes bei der Registrierung in unserem Forensystem, wird rechtlich verbindlich versichert, dass hier keine Beiträge veröffentlicht werden, die

  • politisch orientiert
  • beleidigend
  • belästigend
  • verleumderisch
  • hasserregend
  • obszön

  • in jeglicher Form jugendgefährdend

  • vulgär

  • sexuell orientiert

  • pornographisch

  • rassistisch

  • menschenverachtend

  • abscheulich

  • bedrohlich


  • sind, oder sonst gegen geltendes Recht in der Bundesrepublik Deutschland oder die guten Sitten verstoßen würden. Insbesondere Beleidigungen, Diffamierungen, üble Nachrede usw. gegen Benutzer des Touristenfahrer Forum oder jegliche andere natürliche oder juristische Personen, Personengruppen oder Institutionen sind strikt untersagt. Ebenso ist es strengstens untersagt, zu widerrechtlichen oder illegalen Handlungen aufzurufen, bzw. die Möglichkeit solcher Handlungen in jeglicher Weise zu begünstigen (z.B. Links zu Internetseiten mit Raubkopien von Software oder Musikdateien, Cracks, Seriennummern oder ähnliches). Dieselben Einschränkungen gelten selbstverständlich auch für alle anderen Veröffentlichungen in unserem Forensystem, wie z.B. private Nachrichten, E-Mails über das Formular im Forum, persönliche Profile, Signaturen, Benutzernamen, Benutzertitel, Benutzerbild (Avatar) etc. (das gilt für sämtliche veröffentlichten oder verlinkten Daten, wie Texte, Bilder, Animationen, ...).

    Den Benutzern unseres Forums sind ansonsten auch jegliche Handlungen untersagt, die dem Ansehen unseres Forums, unserer Homepage, den Hersteller Firmen oder ihren offiziellen Vertretern oder irgendwelchen anderen natürlichen oder juristischen Personen Schaden zufügen - auch wenn diese Handlungen außerhalb unseres Forums stattfinden!

    Jeder Benutzer des Touristenfahrer Forum, welcher einen Beitrag veröffentlichen möchte, sollte diesen vor der Veröffentlichung durchlesen, auf eventuelle Fehler prüfen und diese korrigieren. Nach der Veröffentlichung besteht nur für eine sehr kurze Zeit die Möglichkeit den Beitrag oder die Themenüberschrift nachträglich zu ändern bevor diese für immer unveränderbar bleibt. Das soll verhindern, dass Inhalte von Beiträgen gelöscht oder verändert werden, auf die sich bereits Folgebeiträge anderer Benutzer bezogen haben. Außerdem dient es der Beweisführung bei Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen.

    Den Anordnungen der Moderatoren und Administratoren ist in jedem Fall Folge zu leisten. Dieses beschränkt sich nicht auf das von dem/der jeweiligen Moderator(in) betreute Forum. Das Moderatorenteam besteht aus ausgewählten Personen die sich durch Qualität Ihrer Beiträge, positives Verhalten und Loyalität zu anderen Benutzern des Forums und durch eine hohe Onlinezeit heraus kristallisiert haben. Auch die Einstellung dieser Personen zu unserem Forum wurde bei der Auswahl berücksichtigt. Die Aufgabe diese Moderatoren besteht darin Ihre zu moderierenden Foren zu betreuen und die Benutzer zu unterstützen. Sollte ein Moderator eine Verwarnung einem Benutzer gegenüber aussprechen so sollte diese Anweisung strikt befolgt werden da sonst ein Ausschluss aus der Gemeinschaft folgen könnte.
    Die Administratoren des Forums betreuen und unterstützen die Moderatoren in Ihren Aufgaben und haben alle die Rechte des Webmasters. Diskussionen über die Entscheidungen der Administratoren sind absolut überflüssig da nur durch sie eine Fortführung des Internetdienstes gewährleistet werden kann.

    Das Bewerben von eigenen oder anderen Foren über das Touristenfahrer Forum in Beiträgen, in persönlichen Nachrichten (PN) oder auf andere Art und Weise ist nicht gestattet.


    10. Kommerzielle Nutzung

    Es ist den Benutzern von Touristenfahrer Forum untersagt - in welcher Form auch immer - Werbung und Verkäufe von kommerziellen Produkten oder Dienstleistungen über das Forensystem zu tätigen. Werbung ist nur nach vorheriger, schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber erlaubt. Verkäufe werden nur bei Stückzahl 1 in unserem Flohmarkt geduldet, jegliche anderen Angebote und Verkäufe bedarf der Zustimmung des Betreibers und muss vorab schriftlich eingereicht werden.

    Angebote in unserem Flohmarkt sind ausschließlich Verkaufsangebote für die Benutzer des Forensystems und nicht zum Bewerben der Angebote auf anderen Plattformen gedacht.

    Die Einstellung der Angebote im Flohmarkt darf nicht im Namen von Dritten geschehen. Die angebotenen Waren müssen im Besitz des Verkäufers sein und dürfen keine Rechte Dritter haben (Eigentumsvorbehalt etc.)

    Benutzerregistrierungen im Touristenfahrer Forum die nur den Zweck erfüllen Produkte und Angebote auf der Plattform einzustellen und zu bewerben sind verboten und werden mit sofortiger Wirkung gelöscht.


    11. Sanktionen bei Missbrauch und Regelverstoß

    Der Betreiber hat das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Dieses kann in Person auch durch Administratoren oder von diesen eingesetzten Moderatoren geschehen. Bei Missbrauch unseres Forensystems bzw. Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen (Regeln), wird der Verursacher in minderschweren Fällen vom Administrator oder vom zuständigen Moderator abgemahnt. Im Wiederholungsfall oder in Fällen, die die Administration nicht als minderwertig einstuft, wird der Verursacher ohne weitere Ankündigung sofort von unserem Forensystem ausgeschlossen und auf Widerruf unbefristet gesperrt.
    Auch kann der Betreiber auf Grund des Hausrechts ein Hausverbot aussprechen.

    Auf jeden Fall wird der Verfasser eines Beitrages für Sanktionen gegen den Seitenbetreiber auf Grund eines Verstosses gegen die Nutzungsbedingungen in Anspruch genommen.

    Insbesondere Verstöße gegen Punkt 6, 7 und 9 unserer Nutzungsbedingungen können auch direkt zu einer sofortigen Strafanzeige mit allen rechtlichen Konsequenzen führen.


    12. Inkrafttreten dieser Nutzungsregeln

    Die Nutzungsregeln treten sofort mit Veröffentlichung in Kraft. Der aktuelle Veröffentlichungstermin ist am Schluss der Nutzungsregeln zu finden.


    13. Salvatorische Klausel

    Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der genannten Regeln, oder Teile daraus ungültig sein oder werden, so bliebt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon unberührt.


    14. Schlusswort

    Wir bitten alle Benutzer des Touristenfahrer Forum um eine engagierte und faire Diskussion und um akzeptable Wortwahl. Es ist in jedem Fall eine höfliche und respektvolle Sprachform zu wählen, die man in Antworten zu den eigenen Beiträgen auch akzeptieren würde.


    15. Veröffentlichungstermin

    25. Mai 2018

    Diese Nutzungsbedingungen sind kopierrechtlich geschützt und dürfen in dieser Form, auch Auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Webseitenbetreibers des Touristenfahrer Forum verwendet werden.


    Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:53 Uhr.


    Touristenfahrerforum powered by Onkeltom
    Copyright © 2001 - 2019 by Thomas Seifert
    Alle Rechte vorbehalten